Leistungsgewinn -
TYS.JPG
 

...................................................................................................................................................

​Lastwiderstand 230 Ohm
Eingangsspannung 230 V/AC  1 A = 230 W  

Mit Gerät LM-65, nur mit Dioden als Halbleiter bestückt (Kein Bild)
​Eingangsspannung 230 V/AC an Lastwiderstand 600 Ohm Ausgangsleistung 620 V/DC und 1 A = 620 W

Gleicher Stromverbrauch mit höheren Spannung nur mit Digital-Impulstechnologie möglich:
Leistungsgewinn mit LM-65 390 W, Wirkungsgrad 269%

Ohne Lastwiderstand:
230 V/AC (Sinus) * 1,414 = 325 V/DC * 2 (Spannungsverdopplung) = 650 V/DC
​Für Leistungsgewinn ab 500 Kilowatt bis Megawatts empfehlenswert Dioden 1000 A bis 4000 Ampere. 
​(Thyristor KP4000A/1200V).

...................................................................................................................................................

Input voltage 230 V / AC at load resistance 230 ohms and 1 A = 230 W

With device LM-65, semiconductor only equipped with diodes! (No picture)
Input voltage 230 V / AC to load resistor 600 ohm output power 620 V / DC and 1 A = 620 W

Same power consumption with higher voltage only possible with digital pulse technology:
Power gain 390 W, efficiency 269%

Without load resistance:
230 V / AC (sine) * 1.414 = 325 V / DC * 2 (voltage doubling) = 650 V / DC
example:
230 V / AC (square) * 2 = 460 V / DC * 2 (voltage doubling) = 920 V / DC

...................................................................................................................................................
 

 

SAM_0934.JPG
PQK-80 Leistungsmultiplikator (EPM).
Eingangsleistung 9 Volt, 5,4 Ampare gleich  48,6 Watt 
Ausgangsleistung 10,5 Volt,  13,6 Ampere gleich 142,8 Watt
Der Eingangsstrom wir nicht gemesse, nur berechnet. 
Entsprechend Leistungsgewinn 94,2 Watt
Wirkungsgrad 240%
                     



 


Neuentwicklung 10.2017

Eine einziartige Neuentwiklung, der  Listungsoptimierer LMD9, für Gleich- und Wechselspannungs-Verdopplung (ohne Last).

Eine Elektronik unkonventioneller Bauart mit
 Optokoppler gesteuerte Dioden als Leistngstransistor-Ersatz für Gleich- und Wechselspannung geeignet. Vorläufige Daten mit Testgetät:  230, 2,5 A VAC Eingangsleistung, Ausgangsleistung an 351 Ohm Lastwiderstand, 593 V, 1,7 A.


A unique new development, the listing optimizer LMD9.
 
An electronics of unconventional design. Equipped with optocoupler-controlled diodes, also suitable as a power transistor replacement for DC and AC current.
Preliminary data with test set: 230, 2.5 A VAC input power, output at 351 ohms 593 V, efficiency 174%.




IMPULS´.JPG
LVX.JPG
 
Beispiel 1: RZQ-X2

Stromquelle: Batterie 24 Volt.
Aufgenommene Leistung des Verbrauchers:

24 Volt und 2,39 Ampere = 57,36 Watt, (input)

entsprechend einem Widerstand von 10,04 Ohm.

Gleicher Verbraucher am Ausgang des Leistungsoptimierer:

35,20 Volt 2,97 Ampere 104,54 Watt. (output)
..............

Beispiel 2: RZQ-30
Leistung eines Verbrauchers am 24 Volt Akku:
24,3 Volt 1,49 Ampere = 36,21 Watt (input)
Leistung des gleichen Verbrauchers am Ausgang
41,3 Volt 2,53 Ampere = 104,49 Watt (output) - Wirkungsgrad 288,57% !!

(output efficiency). 

Leistungsgewinn 68,28 Watt!   188%



Ein Leistungsverstärker ist gleich ein Spannungsverdoppler:

z.B. Eingangsspannung 24 Volt Ausgangsspannung, ohne Lastwiderstand 48 Volt.
Ein Leistungsgewinn ist dann nachgwiesen, wenn der Stromwert eines Verbrauchers als Lastwiderstand mit der höheren Ausgangsannung 48 V den gleichen Stromwert gewählt wird, wie mit Eingangsspannung 24 V. 




Sensationell ist die praktisch erprobte Kaskadeschaltung, die elektrische Leistung kann beliebig (theoretisch) erhöht werden!
Kaskadierung bedeutet wenn mehrere Leistungsoptimierer (LO)hintereinende, in Reihe, kontatiert werden, am Ausgang des ersten LO wird der Eingang des nächten LV angeschlossen.
Z.B.:
72 Volt Stromquelle vie Batterie, Photovoltaik.
Ein zweiten LV hat am Ausgang 72 Volt x 2 = 144 Volt usw...
Eine Kaskade mit fünf LV liefert am Ausgang 1152 Volt mit dem
gleichen Stromwert wie am Eingang des ersten LV. 

Eine Neuentwicklung mit dem Erfahrungsvorsprung der RZ-IT Samplingtechnologien sorgt auch für ein Überraschungseffekt, ist in der Zeit voraus und mit noch ungeahnten zukünftiger Neuentwicklungen.

Die RZ- Samplingtechologien wurden ursprünglich im Jahr 1997 für Add-Thermogeneraoren entwickelt, die beste Erfindung ist jedoch bedeutungslos, wenn diese nicht erwünscht oder nicht verstanden wird.

Die RZ-Sampling Leistungsverstärkung wird allein durch eine Schaltungsvariante bewirkt, der Energieerhaltungsatz wird durch die Erkenntnis der Leistungsverstärkung nicht berührt, eine angemessene Ergänzung ist jedoch zu überdenken.

Die Prüfung der realen Leistungsverstärkung ist auf wunsch auch als Expertise vom 02.09.2010 (PDF) durch eine Sachverstänger GmbH für Elektrotechnik verfügbar.


 


 

Die reale elektrische Leistungsoptimierung mit neuartige RZ-Samplingtechnologien setzt dominante Impulse und neue Massstäbe mit hoher Effizienz für die Stromversorgung allgemein, insbesodere für die Photovotaik und Elektomobilität.

The real electrical power gain amplifier with new RZ-sampling technology is dominant impulses and new standards with high efficiency for the power supply in general, insbesodere for photovotaik and mobility.
 



Der Einsatz der realen Leistungserhöhung mit PDC-DC-Wandler ermöglicht zusätzliche Einnahmen von mehr als 80% aus Gleichstromquellen aller Art, wie Photovoltaik.

Der Wert des nützlichen Wandlers ist höher zu bewerten als der Betrag des durch den Gewinnausfall entstandenen Verlust bei Nichteinsatz. 
Ein Leistungsverstärker-Gerät wird zwischen Stromquelle und Verbraucher  angeschlossen.



Power gain amplifier, the new environmental technology.
 

The use of real performance increase with PDC-DC converter enables additional revenue of more than 80% of DC power supplies of all kinds, such as photovoltaics. 
The value of the useful converter has higher priority than the amount of the damage caused by the loss of profit loss when not in use. 
A power amplifier device is connected between the power source and the consumer.

 




Ein Leistungsverstärker(LO) ist ein PDC-DC-Wandler.
PDC-DC =  gepulste Stromentnahme der Stromquelle für die Eingangsleistung des LV.


Mit Leistungsanpassung wird der Stromquelle die maximal mögliche Leistung entnommen, wenn Ri = Ra.
Beispiel für Leistungsanpassung:

U =  4,5 V      unbelastete Stromquelle
Ri =  5 Ohm   Innenwiderstand der Stromquelle
Ra = 5 Ohm  Ausgangswiderstand, Verbraucher

Ri+Ra = 10 Ohm
I = 0,45 A
U = 2,25 V

P = 1,01 W   Maximale Leistung am Ausgangswiderstand


 

The real electrical power gain amplifier with new RZ-sampling technology is dominant impulses and new standards with high efficiency for the power supply in general, insbesodere for Photovotaik and Elektomobility. 
 
A power amplifier (LV) is a PDC-to-DC converter. 
PDC = DC pulsed current consumption of the power source for the input of the LO. 
 
With power adjustment of the power source is removed, the maximum possible performance. 
Example of Output adjustment: 
 
U = 4.5 V unloaded power source 
Ri = 5 ohms internal resistance of the power source 
Ra = 5 ohms output resistance, consumer 
 
Ri + Ra = 10 ohms 
I = 0.45 A 
U = 2.25 V 
 
P = 1.01 W Maximum power at the output resistance



 


 

SAM_1193.JPG
Mini-Leistungsoptimierer.

 

1,5 Volt Batterie angeschlossen an EPM Eingang.

12 LED parallel am Ausgang: 3,1 Volt 98 mA



1.5 volt battery connected to EPM input.
12 LED in parallel at the output: 3,1 V 98 mA

Handy.jpg





Handys mit Photovoltaikmodul auf der Rückseite und mit Batterie-Leistungsoptimierer Aufladen.


Phones with photovoltaik on the Back and battery-charging power optimizers.
Test 45 001.jpg
Terst 46 001.jpg